InfoKostengünstig, schnell und zuverlässig, darauf kommt es an bei der Wahl des besten Internetanschlusses! Nachfolgend finden Sie die Empfehlungen unserer Redaktion!

 

1&1 DSL
ab 9,99€pro Monat
  • Internetflat
  • bis DSL 250.000
  • Telefonflat
  • Handyflat optional
  • 24 Mon. Sparpreis
  • Router gratis!
Vodafone
ab 9,99€pro Monat
  • Internetflat
  • bis DSL 250.000
  • Telefonflat
  • Handyflat optional
  • VDSL vergünstigt
  • mit WLAN Router
Telekom
ab 19,95€pro Monat
  • Internetflat
  • bis DSL 250.000!
  • Telefonflat
  • Handyflat optional
  • 10% Online-Rabatt
  • günstige Hardware

 

Bester Internetanbieter: Auf was kommt es an?

Internetanbieter VertragDie Frage nach dem besten Internetanbieter ist schwierig für die Allgemeinheit zu beantworten, da jeder andere Anforderungen an den heimischen Internetanschluss stellt. Dennoch wollen wir versuchen im folgenden Artikel ein wenig Licht ins Dunkel zu bringen und Ihnen bei der Wahl Ihres Internetanbieters aktiv unter die Arme greifen!

Wie schnell sollte der neue Internetanschluss sein

Zunächst müssen Sie für sich selbst entschieden, welche Geschwindigkeit der neue Internetanschluss mit sich bringen soll. Hier bleibt zu sagen, dass eine Geschwindigkeit von 16.000 kBit/s, sprich DSL 16.000, für die meisten Haushalte vollkommen ausreichend ist! Soll jedoch nicht nur im Internet gesurft werden, sondern auch Filme auf dem heimischen Fernsehen im Rahmen eines Multimedia-Paketes aus dem Internet geliehen und direkt gestreamed werden, so empfiehlt es sich zu einem schnelleren Anschluss zu greifen - oder gar Kabelinternet zu wählen!

Internet & Telefon in einem Vertrag?

Darüber hinaus bieten die meisten Internetprovider mittlerweile Komplettpakete an, sprich zum Internetanschluss gibt es auch noch eine Telefonleitung dazu, die nicht selten auch eine Festnetzflatrate mit sich bringt. Sprich hier surfen Sie nicht nur umbegrenzt, sondern können auch so viel telefonieren, wie Sie wollen. Lediglich Telefonate ins Mobilfunknetz oder zu Sonderrufnummern werden gesondert berechnet.

Laufzeit des Vertrages

Eine weitere wichtige Sache, die zu klären ist, ist die Laufzeit, über die sich der Vertrag hinter dem Internetanschluss erstrecken soll. Es gibt diverse günstige Angebote, die allerdings über 24 Monate laufen. Möchte man sich also Flexibilität wahren, so sollte man darauf achten, dass man sich nur auf 12 oder gar keine Vertragslaufzeit einlässt.

Bester Internetanbieter: Konkrete Angebote

Konkret bleibt zu sachen, dass es schwierig ist einen besten Internetanbieter zu bestimmen. Es gibt mittlerweile zahlreiche mehr als interessante Angebote und wenn man sich anhand des obigen Fragenkatalogs Step-by-Step vorarbeitet, sollte man schnell die geeigneten Angebote ausfindig machen können!

Unsere Redaktion spricht aktuell klare Empfehlungen für 1&1 (direkt zum Anbieter) aus, wer sich nicht sicher ist, besucht den DSL-Vergleich auf unserer Startseite oder nutzt den Tarifrechner.

Photo © lichtmeister - Fotolia.com